Berufsunfähigkeitsversicherung: Woran erkenne ich einen guten Versicherer?

Berufsunfaehigkeitsversicherung - Woran erkenne ich einen guten Versicherer - kleinBerufsunfähigkeitsschutz wird von vielen Versicherungen angeboten. Preis-Leistungs-Verhältnis, Leistungsumfang und Leistungsqualität differieren dabei erheblich. Anders als bei anderen Versicherungen reicht der reine Preisvergleich daher nicht aus, um ein Versicherung zu beurteilen. Hier sind einige Hinweise, wie und woran Sie einen guten Versicherer erkennen.

Unterschiedliche Erwartungen nach Lebenslage

Die Erwartungen an Berufsunfähigkeitsversicherungen (BUV) sind unterschiedlich. Wer die Versicherung abschließt, legt Wert auf transparente Informationen und kompetente Beratung zum Vertrag und den Tarifen, eine einfache Antragstellung und -abwicklung sowie kundenfreundliche Vertragsbedingungen ohne „Hintertüren“ für Leistungseinschränkungen und Leistungsausschluss. Der Preis spielt dabei natürlich immer eine wichtige Rolle. Und wer von Berufsunfähigkeit betroffen ist, möchte vor allem, dass die Versicherung dann auch zügig und ohne Abstriche leistet. Alle diese Punkte sind bei der Bewertung zu berücksichtigen. Eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt auch die finanzielle Stabilität des Versicherers, denn BUV sind langfristige Vertragsverhältnisse. Und der beste Versicherungsschutz nutzt nichts, wenn der Versicherer im Ernstfall nicht zahlungsfähig ist.

Kernfrage: Leistet meine Versicherung?

Bei der Beurteilung steht eine Frage immer im Mittelpunkt: leistet die Versicherung tatsächlich, wenn ich berufsunfähig werde? Das ist keineswegs garantiert. Denn viele Versicherungsverträge sehen die sogenannte „abstrakte Verweisung“ vor. Wenn der bisherige Beruf nicht mehr auszuüben ist, kann der Versicherer auf eine vergleichbare Tätigkeit verweisen – und zwar unabhängig davon, ob der Versicherungsnehmer auch tatsächlich eine entsprechende Beschäftigung findet. Für manchen Versicherer ist das praktisch eine Ausstiegsklausel. Auch bei der Frage, ab wann die Versicherung konkret leistet, gibt es erhebliche Unterschiede. Gute Versicherer verzichten auf Klauseln, die ihre Leistungen im Versicherungsfall nachhaltig einschränken. Sie bieten ihren Versicherungsnehmern außerdem flexible Möglichkeiten für Vertrags-, Beitrags- und Rentenanpassungen entsprechend der jeweiligen Lebenssituation. Auch in kritischen Lagen sollte die Versicherung ihren Kunden zur Seite stehen.

Wie einen guten Versicherer finden?

Es gibt für BUV eine Reihe von Online-Vergleichsmöglichkeiten. Diese können nützlich sein, Sie sollten sich aber darüber bewusst sein, dass Vergleiche bei einem komplexen Produkt wie der BUV anspruchsvoll sind. Nützliche Informationen bieten unabhängige Testberichte, zum Beispiel der Stiftung Warentest. Eine qualifizierte und unabhängige Versicherungsberatung ist auf jeden Fall ein sinnvoller Ansatz sein, um den besten Versicherer zu finden.